Nachhaltig bauen - gesund wohnen

 

 

 

Email vom 22.8.2014 gegen 22h:

 

Sehr geehrte Herr Mengler,

sehr geehrte Frau Rehmet-Goßlau!

 

Zunächst vielen Dank für Ihre Auftragsbestätigung und Entgegenkommen. Wir werden so wie nun bestätigt die Ware am 04.09.14 bei Ihnen abholen - wie vereinbart.
Wir sind mit der Beratung in Ihrem Hause bei Renovierung des ersten Raumes Ende 2012, und dem Ergebnis durch den Einsatz von Kork und Lehmfarbe äußerst zufrieden. Deshalb haben wir uns jetzt entschlossen, einen weiteren Raum auf diese Weise zu renovieren, sind wieder zu Ihnen gekommen und haben - eigentlich ohne erneute Beratung, denn wir konnten aus guten eigenen Erfahrungen schöpfen - bestellt.
 
 
Mit freundlichen Grüßen

Veronika J. aus Hemer
Die komplette Adresse ist uns bekannt!

 

 

 

 

INNENISOLIERUNG

 

mit Original-mengler-KORK°

 

Hier ein Kunden-Schreiben:                                                                 

 

Nun mach’ mal halblang! Das kann doch nicht wahr sein…

Wenn man Herrn Peter Mengler mal wieder beim Schwärmen über die

"Wunderwaffe" Kork hört, möchte man wirklich ganz schnell sagen:

Nun mach’ mal halblang!

Das kann doch nicht stimmen - das kann doch nicht wahr sein!  

Doch bei 600 Quadratmetern Wohnfläche weiß ich mittlerweile:

Der Mann hat recht, Herr Mengler weiß exakt, wovon er redet!

 

Jeder Euro, der in Original-mengler-Kork° als Dämm-Material investiert wird, lohnt sich mit Sicherheit und das sogar dreifach:

Keine Kälte mehr in den Räumen, die Räume werden sehr schnell warm und kühlen nicht mehr schnell aus und es ist eine angenehme Wärme, wirklich angenehm!

 

Anderes Dämm-Material, womöglich synthetisch? Auh weih! Aus meiner Sicht absoluter Unfug, da die Räume nicht mehr atmen können!

mengler-Kork:  Natur - einfach - gut - 2 cm - Klasse !

Mein Mitarbeiter und ich haben ein neues Hobby:

Die Öl-Uhr beobachten: Der Zeiger bewegt sich nur noch ganz, ganz langsam! Klasse!

Und das Portmonee bleibt voll! Öl tanken? Ja, aber nur noch selten!

Unfug? Nein! Ausprobieren! Herr Mengler ist ehrlich!

 

Tschüss,                                         

Ihr G. Steinlien

 

P.S. Und nun freuen wir uns darauf, unsere KORK-WÄNDE mit den genialen  

       LEHMFARBEN und LEHM-STREICHPUTZEN von Herrn Mengler zu gestalten!

       Mit diesen Produkten haben wir ebenfalls die besten Erfahrungen gemacht…

 

Vollständiger Name und Adresse sind der Fa. Naturbauhaus Mengler GmbH bekannt!

 

 

 

 

Das Isolieren/Dämmen ist für uns Mitteleuropäer aus verschiedenen Gründen ein zentrales Thema geworden (steigende Energiepreise, Klimaschutzverpflichtungen, etc.). Bei der Wahl des geeigneten Dämmstoffs mag sich der Hausherr nun folgende Fragen stellen: "Kann ein natürlicher Dämmstoff (aus nachwachsenden Rohstoffen) im Hinblick auf seine Langlebigkeit mit der der mineralischen Glasfaser oder Steinwolle mithalten?". "Hat der natürliche Dämmstoff neben dem Öko-Gedanken auch noch andere Vorteile gegenüber dem mineralischen Dämmstoff aufzuweisen?". Antwort:

Ein klares 'JA!'auf der ganzen Linie!

Haben Sie kalte Außenwände?

 

MIT MENGLER-KORK RICHTIG KOHLE SPAREN…

 

Dämmen/isolieren Sie Außenwände von innen mit

mengler’s ISO-KORK° - in Ihrer WUNSCH-STÄRKE!!

 

KORK – seit alters her der ideale Dämmstoff…

(KORK-KLOSTERMÖNCHE etc.)

‚Kork isoliert wirksamer, ist langlebiger und naturverträglicher…’

Architekt N.G. Moura

 

Kein Kunststoff, keine giftigen Gase, keine gesundheitsgefährdenden

Fasern, aus nachwachsendem Rohstoff,

 

> schadstofffrei <

 

Mit 

mengler’s ISO-KORK° als ROLLENkork Typ RKW*oder KORKplatten Typ *PKW* 

richtig gut, atmungsaktiv & effektiv gedämmt und dazu die Wand nochattraktiv gestaltetmit

    - mengler’s LEHMfarbe

    - mengler’s LEHM-STREICHputz ‚fein’ oder ‚samt’

 

Sparen Sie bis zu 45% Heizkosten bei äußerst geringer Dämmstärke!

 

- bis zu 75% schnelleres Aufheizen der Räume 

- schimmelpräventiv

       - diffusionsoffen

       - rissüberbrückend

       - perfekte Untergrundabdeckung.

 

Bei Innenwänden und Deckenflächen, die mit dem diffusionsoffenen KORK von mengler beklebt sind, wird der träge Kältespeicher *Wand* vom Raum entkoppelt und die persönliche Wohlfühltemperatur stellt sich sehr schnell ein.

 

Das Geheimnis liegt im Kork!

 

KORK aus klar definierten Anbaugebieten ist auch als Strahlenschutz gegen Niedrigfrequenz-Strahlen geeignet!

 

KLIMASCHUTZ DURCH ENERGIESPAREN!

 

*in unterschiedlich Stärken von 3 bis 10 mm – jetzt  

  auch als Platte lieferbar – sogar bis 40 mm Stärke!

 

 

 

mengler’s ROLLENkork Typ *RKW*

Lieferbare Stärken: 2, 3, 4, 5, 6, 8 und 10 mm

 

 

mengler’s KORKplatten Typ *PKW*

 

Viele kennen die Korkplatte als gute, alte Pinnwand. Aber auch als Wärmedämmung,

z. B. als innenseitige Wärmedämmung von Außenwänden, lässt sich die Korkplatte

wunderbar verwenden und stellt somit eine ökologische Alternative zu anderen

Materialien dar.

Lieferbare Stärken: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 15, 20, 25 und 40 mm

 

Technische Daten (ca.-Werte)

 

Stärken: s.o. +/- 0,3 mm                Dichte: 220-240 kg/m³

  

Wärmedurchlasswiderstand - ist stärkenabhängig

2 mm   3 mm   4 mm   5 mm  6 mm    8 mm   10 mm

0,044   0,071   0,086   0,093  0,140    0,165    0,185 (DIN EN 8302)  m²K/W

 

Seit langer Zeit werden, insbesondere bei schalltechnischen Problemen in Innenräumen, wie z.B. in Schulklassen und Großraumbüros oder Werkstätten, die Wände mit mengler-KORK versehen. Der Schall wird durch den elastischen,

feinporigen Spezial-Kork aufgenommen, d.h. gebrochen, und nicht mehr in den Raum zurückgeworfen. Es entsteht also ein entkoppelnder Effekt, ähnlich den schallschluckenden Eigenschaften des Fußbodenkorks.

 

Kork ist ein Naturmaterial. Daher können chargenbedingt Unterschiede auftreten und vorstehende Werte nur als grobe Richtwerte angesehen werden und nicht als Zusicherung von tatsächlichen Produkteigenschaften.

 

 

 

mengler’s ISO-KORK°-Paket

 

- das Komplett-Paket für die innenseitige Isolierung von Außenwänden mit KORK -

 

SPEZIAL-ROLLENkork Typ *RKW* in den

Stärken: 3, 4, 5, 6, 8 und jetzt sogar in 10mm – jeweils 1 m breit;

oder 

SPEZIAL-KORKplatten Typ *PKW* in div. Stärken und Formaten

 

NATURLATEX-KORK-KONTAKTkleber/300g/m²

KLEBER-Rolle

 

SPACHTELmasse f. evtl. Fugen

 

LEHMfarbe als Vorstrich/Grundierung

Als DECKANSTRICH:

LEHMfarbe – weiß oder color, oder

LEHM-STREICHputz – weiß oder color

Streichbürste bzw. FARBroller

Gerne schicken oder mailen wir Ihnen eine Farbübersicht zu! 

 

Unser Tipp:

Nennen Sie uns die zu dämmende Fläche(n) – wir sagen Ihnen exakt, was Sie an KORK, KLEBER etc. benötigen!

 

 

Alles exklusiv in Portugal hergestellt für:

 

Naturbauhaus Mengler GmbH

Baarstraße 121

58636 Iserlohn

Tel. 02371- 4942

Fax 02371- 45030

 

info@naturbauhaus-mengler.de

 

 

Außerdem im Programm:

mengler's reinexpandierter BACKkork* in div. Stärken, KORKschrot in natur oder reinepandiert.

 

mengler’s DÄMMkork* 040

 

 

PRODUKTINFORMATION

 

Die Dämmwirkung von Kork resultiert aus den rund 8 Millionen mit einem luftähnlichen Gas gefüllten Korkzellen pro cm³. Durch gleichmäßiges Erhitzen des Rohkorkschrots mit Dampf unter Sauerstoffausschluss vergrößert sich sein Volumen. Wird nun der so expandierte Kork gepresst, ergeben sich Platten oder andere beliebige Formstücke.

Der Zusatz von Bindemitteln ist überflüssig, da die im Kork enthaltenen Harze einen natürlichen Klebstoff darstellen.

Wärmedämmplatten aus Kork erfüllen alle Anforderungen, die heute an ein wohngesundes Material gestellt werden. Darüber hinaus ist Kork alterungsbeständig, stoßdämpfend, verrottungs- und fäulnisfest und zeichnet sich durch optimale Wärmedämmwerte aus, die über Jahrzehnte unverändert bleiben.

Die Baustoffklasse B2 ist nach DIN 18 161 normal entflammbar.

Außerdem entwickelt Kork keine giftigen Gase im Brandfall und tropft nicht.

Die Herstellung von Dämmkork benötigt nur eine geringe Menge an Fremdenergie und ist somit ein Beitrag zur Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts.

Die herausragende Wärmeschutzisolation schafft unbegrenzte Möglichkeiten zur Wand-, Boden- und Dach-Dämmung.

 

Das spricht für eine Isolierung mit Dämmkork 040:

 

Kork ist ein nachwachsender Naturwerkstoff

Kork passt sich der natürlichen alten Bausubstanz an

Hervorragende Dämmeigenschaften

Keine Gesundheitsschädigung/geringer Energieverbrauch bei Verarbeitung

Keine lungengängigen Feinstäube

Resistent gegen Schädlinge und Bakterien

Keine elektrostatische Aufladung

Diffusionsfähig

Ohne fremde Bindemittel garantiert "dampfgebacken"

Atmungsaktiv; Wärme- und schalldämmend

Chemikalienresistent

 

 

TECHNISCHE DATEN

(Güteüberwachung nach DIN 18161)

Stärken: 20 bis 200mm

Raumgewicht: 100 bis 120 kg/m²

Druckfestigkeit: 1,5kg/cm² bei 10% Stauchung

Biegefestigkeit: 1,4 bis 2kg/cm

Wärmeleitfähigkeitsgruppe: 040 0,0365 W/mK

Maßbeständigkeit: maßstabil

schrumpft und quillt nicht

Wasserdampfdiffusionsfaktor: μ5 bis 10

Anwendungstemperatur:

-200°C bis +120°C

WLG 040 geprüft durch

N° HO 04-005

Centre Scientifique et Technique du Bâtiment

75782 PARIS Cedex 16

 

Anwendungsbereiche für Dämmkork 040

 

Dämmkork 040 kann sowohl im Mauerziegelbau als auch im Holzständerbau eingesetzt werden.

 

Wand-Dämmung

 

Holzständerbau

Bei Wänden in Holzständerbauweise wird Dämmkork 040 mit Hilfe von Kokos-, Schaf- oder

Mineralwollstreifen, die seitlich an den Holzständern befestigt werden, fixiert.

Als zusätzlichen Wärme- und Schallschutz kann hebo Dämmkork 040 auch vollflächig über die Aussenseite der Holzständerkonstruktion verlegt werden.

 

Ziegelwände

Für eine Ziegelwand ist Dämmkork 040 als Wärme- und Schallschutz geradezu prädestiniert.

Die an der Ziegelaussenwand zu befestigen Kork-Dämmplatten lassen sich problemlos verputzen oder mit

Steinen verblenden, oder auch durch eine Holzschalung verkleiden.

 

Boden-Dämmung

Aufgrund seiner trittfesten Eigenschaften kann Dämmkork 040 in allen Nass- oder Trockenboden- aufbauten eingesetzt werden. Insbesondere bei der Wärmedämmung von Betondecken kann Dämmkork 040 unter Nass- oder Trockenestrichen verlegt werden. Die hohe Wärmespeicherfähigkeit kann hier auch in Verbindung mit Fußbodenheizungen genutzt werden

 

Dach-Dämmung

Man unterscheidet bei der Dachdämmung zwischen Zwischensparrendämmung und Aufdachdämmung.

 

Zwischensparrendämmung

Für die Zwischensparrendämmung wird Dämmkork 040 je nach gewünschter Dämmstoffdicke ein- oder zweilagig verlegt.

Zur Fixierung zwischen den Sparren wird ein Kokos-, Schaf-, oder Mineralwollstreifen entlang eines

Sparrenfeldes befestigt und die auf den Sparrenabstand geschnittenen Kork-Dämmplatten zwischen die Sparren eingeklemmt. Bei diffusionsoffenem Aufbau kann auf eine zusätzliche Hinterlüftung über dem Dämmstoff verzichtet werden. Mit der Verwendung von Dämmstoffplattenverbindern kann fast ohne Verschnitt gearbeitet werden.

 

Aufdachdämmung

Die Aufdachdämmung ist aus bauphysikalischer Sicht sicherlich das Optimum einer Dachdämmung.

Durch ein nahtloses Verlegen von Dämmkork 040 auf der Oberseite einer Dachkonstruktion werden

Kältebrücken und Verarbeitungsfehler vermieden.

 

 

Sowohl die Aufdach- als auch die Zwischensparrendämmung mit Dämmkork 040 erreichen

hervorragende Schallschutzwerte. Die Wärmespeicherfähigkeit von Kork-Dämmplatten garantieren zudem einen ausgezeichneten sommerlichen Hitzeschutz.

 

Hergestellt für:

Naturbauhaus Mengler GmbH

Baarstraße 121

58636 Iserlohn

 

Tel. 02371-4942   Fax 02371-45030    info@mengler-parkett.de

 

Bei Bedarf erbitten wir Ihre gesonderte Anfrage.

 

Ebenfalls an unsere bekannte Email-Adresse!

 

 

 

Zusätzlich zu unserem geliebten KORK führen wir seit vielen Jahren exclusiv im hiesigen Raum

die Produkte der Fa. Hock - Natur-Dämmstoffe aus Hanf!!

THERMO-HANF° als Stopfwolle, Rolle oder Platte - jetzt sogar bei größeren Mengen im Zuschnitt/ Wunschformat!

 

Auch hier erbitten wir Ihre Anfrage - mit Angabe der Menge oder Lieferadresse/PLZ!

 

 

mengler's SPEZIAL-SCHALLSCHUTZplatte PW für Boden und Wand - Lieferung auch überall hin!