mengler’s RE & FRESH-Lotion

mengler’s RE&FRESH-LOTION ist eine Kombination aus einem natürlichen Hartwachsöl und milden Seifen zur Pflege und Regeneration von behandelten, fleckigen und geschädigten Harthölzern. Ebenso für geölte/hartwachsgeölte Korkböden geeignet. Auch stark belastetes Parkett, Kork etc. im Objektbereich,

das vergraut ist, kann mit mengler’s RE&FRESH-LOTION aufgearbeitet werden.

 

 

Dieses Bild wurde uns freundlicherweise von einem zufriedenen Kunden aus Schwerte zur Verfügung gestellt:

 

 Technisches Merkblatt Mai 2017

 

1. Kurzbeschreibung

mengler’s RE&FRESH-LOTION ist eine Kombination aus einem natürlichen Hartwachsöl und milder Seife zur Pflege und Regeneration von behandelten, fleckigen und geschädigten Harthölzern. Ebenso für geölte/hartwachsgeölte Korkböden geeignet. Auch stark belastetes Parkett, Kork etc. im Objektbereich, das vergraut ist, kann mit mengler’s RE&FRESH-LOTION aufgearbeitet werden.

 

2. Inhalt  1,0 ltr. - 5,0 ltr.

 

3. Reichweite  Ca. 35 m² pro Liter; ca. 30 ml pro m² unverdünnt je nach Untergrundbeschaffenheit.

 

4. Farbe  farblos, honigtönend

 

5. Verdünnungsmittel  Je nach Verwendungszweck kann das Produkt unverdünnt oder verdünnt mit Wasser eingesetzt werden.

 

6. Trockenzeiten  Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit nach ca. 2 Stunden trocken. Polierbar nach 12 bis 24 Stunden.

 

7. Anwendungsbereiche

mengler’s RE&FRESH-LOTION ist speziell zur Pflege und Regeneration von behandelten, fleckigen und geschädigten Harthölzern und stark belastetem Parkett, das vergraut ist, entwickelt worden.

 

8. Eigenschaften

 

8.1. Technische Eigenschaften

Mit mengler’s RE&FRESH-LOTION werden die angegriffenen, vergrauten

 

und fleckigen Bereiche rückgeölt, angefeuert und aufgefrischt. Leichter Schmutz wird durch die milden Seifenanteile zusätzlich gelöst und entfernt. Nach Aufpolieren trocknet das Produkt matt bis seidenglänzend auf.

 

8.2. Biologische Eigenschaften

mengler’s RE&FRESH-LOTION wird auf Basis von ungiftigen Rohstoffen umwelt- und gewässerfreundlich hergestellt. Es verursacht keine elektrostatische Aufladung. Auf Grund der Zusammensetzung ist das Produkt bei zweckgebundenem Gebrauch für Mensch und Umwelt unschädlich.

 

 

9. Verarbeitungshinweise

 

9.1. Verarbeitungstemperatur  mengler’s RE&FRESH-LOTION nicht unter 8 °C verarbeiten.

 

9.2. Vorbereitung  Produkt vor Gebrauch gut schütteln.

 

Hinweis

Bei gerbstoff- und gerbsäurehaltigen Hölzern (z.B. Eiche), die kaum noch eine Oberflächenschicht aufweisen, können Verfärbungen auftreten.

 

9.3. Verarbeitung

Die angegriffenen, zu regenerierenden Flächen mit mengler’s RE&FRESH-LOTION unverdünnt oder verdünnt (maximal 1:3 mit Wasser) mit einem feuchten Tuch nebelfeucht wischen. Eventuell muss der Vorgang nach Trocknung wiederholt werden. Stärkere Verschmutzungen sollten maschinell (mit POLIX o.ä.) mit unterlegtem grünen Pad bearbeitet werden.                                         

 

Es kann mit klarem Wasser nachgewischt werden, falls zu viel mengler’s RE&FRESH-LOTION aufgebracht wurde. Den Boden vollständig trocknen lassen und mit einem weichen Pad (mit POLIX o.ä.) oder bei kleinen Flächen mit einem weichen Tuch sorgfältig nachpolieren.

Flecken sollten separat mit einem Pad gründlich behandelt werden.

 

Nach diesen Arbeiten sollte eine EINPFLEGE mit unserem WACHSfinish durchgeführt werden. Macht der Boden nach kompletter Durchtrocknung (nach der Behandlung mit der RE&FRESH-LOTION) noch einen "trockenen/ ölbedürftigen" Eindruck, sollte zunächst mit unserem PFLEGEöl weiter behandelt werden.

Dies empfiehlt sich besonders bei stark frequentierten/strapazierten Böden.

 

Möglich ist auch, die mit der RE&FRESH-LOTION aufbereitete Oberfläche recht natürlich zu belassen.

 

Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Verwendung von Mikrofasertüchern erfordert einen höheren Pflegeaufwand.

Weitere Informationen finden Sie in der unserer Pflegeanleitung für geölte und gewachste Fußböden.

 

10. Werkzeug

Wischtuch, Wischmopp, Eimer, evtl. Pads, Poliertuch.

 

11. Lagerung

Verschlossen, kühl aber frostfrei lagern. Angebrochene Gebinde fest verschließen. Lagerfähig: ungeöffnet ca. 9 Monate

 

12. Zusammensetzung

Leinölfirnis, Holzöl, Kolophoniumhartharze, Bienenwachs, Carnaubawachs, bleifreie  Trockenstoffe, Hautverhinderungsmittel, Seifen aus pflanzlichen Ölen, Wasser

 

13. Sicherheitshinweise

Auch ungiftige Anstrichmittel für Kinder unerreichbar lagern. Bei der Verarbeitung nicht rauchen und kein offenes Licht verwenden. Während und nach der Anwendung die Räume gut lüften. Mit dem Produkt getränkte Lappen nicht liegenlassen! Selbstentzündungsgefahr! Lappen ausgebreitet im Freien trocknen lassen.

 

14. Entsorgung

Eintrocknen lassen und entsprechend den örtlichen Vorschriften entsorgen.

 

15. Vorschriften nach der VOC-Verordnung

VOC - Gehalt (g / l): 3, Kategorie: f, Typ: Lb

Grenzwerte für VOC - Höchstgehalt: Stufe II ab 01.01.2010 (g/l): 700